Ambulante Pflegesatzverhandlung erfolgreich führen

Tagesseminar online
Veranstalter:
UW
Dozent:
Jens Klaschewski
Beginn:
28.11.2024 09:00
Ende: 28.11.2024 14:30
Anmeldeschluss: 26.11.
Frühbucherpreis bis 29.10.


€ 498
danach € 498 Preise inkl. gültiger MwSt.
UW-Plus Kunden:bis 29.10.
Bei Seminarbuchung direkt mitbuchen!

danach € 398 Preise inkl. gültiger MwSt.
Beschreibung

Die vielfach aus der Einführung der Tariftreueregelung resultierenden massiven Personalkostensteigerungen sowie die extrem hohe Inflation in der jüngeren Vergangenheit wurden in den letzten pauschalen Pflegesatzangeboten der Kostenträger unserer Erfahrung nach nicht hinreichend berücksichtigt.

Darüber hinaus verbietet sich eine Pauschalisierung von Pflegesätzen vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Rahmenbedingungen von Pflegediensten grundsätzlich. Selbst bei Anwendung desselben Tarifwerkes können in Abhängigkeit von der Personalstruktur, der Größe des Pflegedienstes sowie der Region – um nur wenige Beispiele zu nennen – deutliche Unterschiede im Punktwert erforderlich sein, um wirtschaftlich tragfähig tätig sein zu können. Eine Berücksichtigung dieser Aspekte ist im Rahmen pauschaler Angebote oder im Rahmen von Kollektivverhandlungen nicht möglich.

Dementsprechend ist es unserer Erfahrung nach für eine Vielzahl an Pflegediensten zwingend erforderlich, einen auf den Pflegedienst abgestimmten Punktwert zu verhandeln.

Im Rahmen des Seminars lernen Sie neben den gesetzlichen Rahmenbedingen auch die Grundlagen der Punktwertkalkulation sowie Erfahrungen aus den jüngsten Pflegesatzverhandlung kennen.

Vorteile und Ziele:

Die Teilnehmer lernen die Grundzüge der Pflegesatzverhandlung kennen und werden über den aktuellen Stand bei der Durchführung von Verhandlungen informiert. Sie erhalten Hilfestellung bei der Kalkulation und Vorbereitung der Verhandlungen.

Inhalte:
  • Allgemeine gesetzliche Rahmenbedingen
  • Spezielle gesetzliche Rahmenbedingen ambulant
  • Vorbereitung und Kalkulation von Pflegesätzen gemäß § 89
  • Antragsunterlagen – das Richtige zusammenstellen
  • 2-stufiges Prüfungsverfahren
  • Vorbereitung und Durchführung der Verhandlung
  • Schiedsstelle – Wenn es nicht so läuft wie es sollte
  • Erfahrungen aus den jüngsten Verhandlungen
Zielgruppe:
Inhaber, Geschäftsführer, PDL, Existenzgründer, Führungskräfte, Controller
Hinweise

Technische Hinweise:

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und kann mit jedem Notebook, PC, Mac, iPad, Tablett oder Smartphone genutzt werden.

Bitte laden Sie sich hierzu die kostenfreie Zoom-App herunter.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie alle weiteren Hinweise.

Jetzt buchen

Alternative Termine

Datum   Ort
22.05.2024 09:00   Online
Konditionen & Buchen
22.08.2024 09:00   Online
Konditionen & Buchen