Personalbemessung (PeBeM) im Pflegeprozess, was kommt auf Sie zu?


Veranstalter:
UW
Dozentin:
Manuela Michels
Beginn:
10.05.2023 09:30
Ende: 10.05.2023 16:00
Anmeldeschluss: 08.05.
Frühbucherpreis bis 10.04.


€ 368
danach € 398 Preise inkl. gültiger MwSt.
UW-Plus Kunden:bis 10.04.
Bei Seminarbuchung direkt mitbuchen!
€ 298
danach € 328 Preise inkl. gültiger MwSt.
Beschreibung

Damit die Umsetzung der kommenden Personalbemessung in ihren Pflegeeinrichtungen, gelingen kann, bedarf es eine Auseinandersetzung mit dem Thema und einen Abgleich der aktuellen Arbeitsablaufstrukturen mit der Intension von § 113 c SGB XI herzustellen.

Die einrichtungsinterne Umsetzung erfordert den Blick darauf auszurichten, dass es sich nicht um einen Prozess handeln kann, der im Juli beginnt und anschließend zum Ende des nächsten Jahres abgeschlossen ist, sondern um einen zu entwickelnden Prozess, der auf ein strategisch zugrunde gelegtes Einrichtungskonzept aufbaut und umgesetzt wird.

Kommende Strukturen müssen in diesem Zusammenhang auch die Vorbehaltsaufgaben aus § 4 PflBG berücksichtigen. Welche Auswirkungen haben diese auf die konkrete Arbeitsumsetzung im pflegerischen Alltag? Diese Entwicklung begleitet nicht nur sie in der Einrichtung, sondern auch andere beteiligte Institutionen.

Vorteile und Ziele:

Erfahren Sie alles Wissenswerte über die rechtlichen Grundlagen und die Entwicklung eine einrichtungsindividuellen Pflegeprozesses.

Inhalte:
  • Inhaltliche Auseinandersetzung
  • Personalentwicklung: Rolle der Pflegefachkräfte und Auswirkungen auf die Teamstrukturen
  • Vorbehaltliche Aufgaben/Aufgabenfelder
  • Organisationsentwicklung
  • Qualifikationsmix versus Fachkraftquote
  • Dienstplanung - Personalmenge
Zielgruppe:
Leitungskräfte, PDL, InhaberInnen, GeschäftsführerInnen
Veranstaltungsort:
ONLINE
über ZOOM oder SKYPE
 

Online

Technische Hinweise:

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und kann mit jedem Notebook, PC, Mac, Pad oder Smartphone genutzt werden.

Bitte laden Sie sich hierzu die kostenfreie Zoom-App herunter.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie alle weiteren Hinweise.

*Durch das Einschalten der Karte wird eine Verbindung zum externen Kartendienst Openstreetmap hergestellt!
Hinweise

Technische Hinweise:

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und kann mit jedem Notebook, PC, Mac, Pad oder Smartphone genutzt werden.

Bitte laden Sie sich hierzu die kostenfreie Zoom-App herunter.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie alle weiteren Hinweise.

Jetzt buchen

Alternative Termine

Datum   Ort
28.03.2023 09:30   Online
Konditionen & Buchen