SIS® Themenfeld 6d - Wahrung der Individualität während des Aufenthalts/Erste Einschätzung zur weiteren Versorgung nach der Kurzzeitpflege

Live-Online-Workshop
Veranstalter:
IQWP
Dozentin:
Tanja Freye
Beginn:
22.03.2023 13:00
Ende: 22.03.2023 14:45
Anmeldeschluss: 20.03.
Preis:
€ 89
Preise inkl. gültiger MwSt.
Beschreibung

„Schon früh Gedanken für später machen“ Dieser Gedanke steht neben anderen Gedanken über dem Themenfeld sechs d. Um einen reibungslosen Ablauf im Interesse des Pflegebedürftigen sicherzustellen, ist es zwingend notwendig sich früh damit auseinanderzusetzten. Was passiert, wenn die Kurzzeitpflege beendet ist? Ist die Versorgung in der Häuslichkeit sichergestellt? Müssen ggf. Umbauten oder Hilfsmittel organisiert werden?
Neben all den organisatorischen Fragestellungen gilt es aber auch, der Individualität des Pflegebedürftigen so gut wie möglich gerecht zu werden. Oft befinden die pflegebedürftigen Personen sich in einer veränderten gesundheitlichen Situation, welche sich auf diversen Ebenen bemerkbar macht und mit Sorgen und Ängsten verbunden sind. Selbstbestimmung als wichtige Grundlage für Gesundheit gilt es zu erreichen.

Vorteile und Ziele:

Nach diesem Workshop haben Sie methodische Kenntnisse zur übergreifenden Zusammenarbeit erlangt. Sie können Maßnahmen ableiten und realistisch terminieren.

 

Inhalte:
  • Expertenstandard Entlassmanagement auch für die KZP nutzen
  • Möglichkeiten und Grenzen für die poststationäre Versorgung
  • Netzwerke entwickeln für Ihre Zielgruppe
  • Maßnahmen ableiten aus dem Themenfeld 6d
Zielgruppe:
Pflegekräfte, PDL, QMB
Hinweise

Technische Hinweise:

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und kann mit jedem Notebook, PC, Mac, Pad oder Smartphone genutzt werden.

Bitte laden Sie sich hierzu die kostenfreie Zoom-App herunter.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie alle weiteren Hinweise.

Jetzt buchen

Alternative Termine

Datum   Ort
29.11.2023 13:00   Online
Konditionen & Buchen