Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Live Online-Seminar
Veranstalter:
IQWP
Dozentin:
Tanja Freye
Beginn:
24.04.2023 10:00
Ende: 24.04.2023 12:30
Anmeldeschluss: 20.04.
Preis:
€ 89
Preise inkl. gültiger MwSt.
Beschreibung

Eine positive Beziehung im Rahmen der pflegerischen Versorgung ist zwingend notwendig. Vertrauen ist elementar wichtig, Pflege bedeutet einen Eingriff in die Intimsphäre des Menschen, dabei geht es um wesentlich mehr als um die Körperpflege. Pflegebedürftige Personen gewähren Ihnen beispielsweise Zutritt zu ihrem Zuhause. Würden Sie jemand in ihre Wohnung/ Haus/ Zimmer lassen, den Sie nicht kennen, bzw. dem Sie mistrauen? Bei Personen die nicht über kognitive Einschränkungen verfügen, ist dies in der Regeln nur zu Beginn ein Thema, der Beziehungsaufbau passiert automatisch über die Zeit. 

Was aber wenn die zu pflegende Person nicht erkennt, dass Sie sich in einer hilfebedürftigen Situation befindet? Und Sie als die eigene Tochter, den Ehemann oder eine ungebliebte Person identifiziert. Dann beginnen für Sie die Herausforderungen! An dieser Stelle wird der Beziehungsaufbau gestört und muss aktiv von Ihnen gestaltet werden. Wie sich dieser Beziehungsaufbau trotz oder gerade wegen kognitiver Einschränkungen aufbauen lässt wird in diese Worskhop erläutert. 

Vorteile und Ziele:

Die Fortbildung ermöglicht Ihnen die Empfehlungen des Expertenstandards auf ihre Praxis anwenden zu können. Dies ermöglicht Ihnen im weiteren Verlauf eine qualifizierte Beziehungsgestaltung mit demenziell erkrankten Menschen sicherzustellen. Die Anwendung von Verstehenshypothesen ist Ihnen geläufig.Sie erkennen Fortschritte in der Beziehungsgestaltung und können diese weiter ausbauen.

Inhalte:
  • Bedarfe zur Beziehungsgestaltung erkennen können
  • Maßnahmen zur Beziehungsgestaltung kennen und anwenden können
  • mit Verstehenshypothesen arbeiten
Zielgruppe:
Pflegekräfte, Pflegefachkräfte
Hinweise

Technische Hinweise:

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und kann mit jedem Notebook, PC, Mac, Pad oder Smartphone genutzt werden.

Bitte laden Sie sich hierzu die kostenfreie Zoom-App herunter.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie alle weiteren Hinweise.

Jetzt buchen

Alternative Termine

Datum   Ort
20.11.2023 10:00   Online
Konditionen & Buchen