Freiheitsentziehenden Maßnahmen (FIXIERUNG, FEM)- was Sie darüber wissen müssen!

Live Online-Seminar
Veranstalter:
UW
Dozentin:
Manuela Michels
Beginn:
14.02.2022 13:30
Ende: 14.02.2022 16:45
Anmeldeschluss: 31.01.
Preis:
275
Preise inkl. gültiger MwSt.
Preis für UW-Plus Kunden :
€ 225 Jetzt UW-Plus Kunde werden
Beschreibung

Eine selbstbestimmte Lebensführung ist ein hohes Gut. Über den Aufenthaltsort frei zu entscheiden und sich nach eigenen Vorstellungen frei zu bewegen gehört zu der grundlegenden Freiheit, die bei Personen in allen Lebenslagen, unabhängig vom Alter, zur menschenwürdigen Alltagsgestaltung gehört..

Die Achtung dieser Freiheit ist eine wesentliche Aufgabe für alle Formen von Pflegeeinrichtungen, von ambulant über teilstationär bis vollstationär. Gerade aktuell in der Coronazeit wird den Pflegeeinrichtungen immer wieder vorgeworfen, ihre Bewohner einzusperren. In diesem Seminar werden die rechtlichen, ethischen und praktischen Grundlagen vermittelt, die den Zusammenhang der oftmals falsch interpretierter Sicherheitsgedanken und Gefahrenabwehr sowie dem aktuellen Wissenstand FEM darstellen.

Vorteile und Ziele:

Nach einer rechtlichen, theoretischen und praktischen Einführung erfolgt die Darstellung von individuellen Lösungsansätzen zur Reduzierung von FEM in Pflegeeinrichtungen. Das Seminar beleuchtet die Facetten des FEMs und bereitet die Teilnehmenden auf den bewussten (Nicht-) Umgang mit Freiheitsentziehenden Maßnahmen vor.

Inhalte:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Richtlinien, Empfehlungen und "neue Wege"
  • Verhinderung von Freiheitsentziehende Maßnahmen durch alternative Maßnahmen
  • Expertenstandard zielführend einsetzen
  • FEM und die neue Qualitätsprüfungsrichtlinie
  • Problematik der medikamentösen Fixierung
  • Beratung von Beteiligten
  • Aktuelle Gerichtsurteile
  • Fallbeispiele
Zielgruppe:
Inhaber*, Geschäftsführer*, PDL, Einrichtungsleiter*, Wohnbereichsleiter*, Führungskräfte, Teamleitungen, Existenzgründer*, Käufer und Verkäufer von Einrichtungen
Hinweise

Technische Hinweise:

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und kann mit jedem Notebook, PC, Mac, Pad oder Smartphone genutzt werden.

Bitte laden Sie sich hierzu die kostenfreie Zoom-App herunter.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie alle weiteren Hinweise.