Leistungsrecht für Beratungsexperten in der ambulanten Pflege - Teil 2 (SGB XI & SGB XII)

Live Online-Seminar Intensivseminar
Veranstalter:
UW
Dozent:
Michael Küppers
Beginn:
16.08.2022 09:30
Ende: 16.08.2022 16:00
Anmeldeschluss: 02.08.
Frühbucherpreis bis 17.07.
365
danach € 395 Preise inkl. gültiger MwSt.
Preis für UW-Plus Kunden bis 17.07. :
€ 295, danach € 325 Jetzt UW-Plus Kunde werden
Beschreibung

Für jeden Pflegebedürftigen und Angehörigen ist es extrem schwierig herauszufinden, aus welchem „Topf“ ihm welche Leistungen zustehen. Wer kennt sich schon in den Sozialgesetzbüchern aus?

Durch die teilweise erheblichen gesetzlichen Änderungen im Leistungsangebot ist dieser Bereich noch unübersichtlicher und vielschichtiger geworden.

Durch die Pflegestärkungsgesetze haben sich zusätzliche, veränderte Leistungsansprüche für Versicherte ergeben und viele wesentliche Grundlagen, sowohl im SGB XI als auch im SGB XII verändert.

Um so wichtiger ist es, dass sich die Pflegeanbieter hier sehr genau und detailliert auskennen, um den Pflegekunden dabei zu helfen ihre Leistungsansprüche gegenüber den Krankenkassen durchzusetzen. Schließlich wirkt sich eine kompetente Beratung direkt und unmittelbar sehr positiv auf den Unternehmenserfolg aus.

Durch die genaue Kenntnis der Rechtsgrundlagen lässt sich viel Verwaltungsaufwand vermeiden.

Werden Sie Beratungsexperte in der ambulanten Pflege bzw. bringen Sie sich auf den aktuellen Stand!

Vorteile und Ziele:

Die Teilnehmenden werden informiert über den aktuellen Stand der gesetzlichen Grundlagen und Richtlinien sowie im Umgang mit dem Verhalten der Leistungsträger geschult. Ferner werden sie in die Lage versetzt, bestimmte Leistungsbereiche deutlich zu erweitern, in das Tagesgeschäft zu integrieren und somit den Ertragsbereich (erheblich) spürbar und nachhaltig zu verbessern.

Inhalte:
  • Aktuelle relevante gesetzliche Grundlagen im Leistungsbereiche SGB XI
  • Leistungsrechtliches Rundschreiben des GKV-Spitzenverbandes
  • Umgang mit Leistungsablehnungen
  • Antragspflichten bei Leistungen im SGB XI ja oder nein
  • Vermeidung von Leistungsablehnungen
  • Reduzierung des Verwaltungsaufwands im Verordnungswesen
Zielgruppe:
Inhaber*, Geschäftsführer*, PDL, Führungskräfte, Case-Manager*, Pflegeberater*, Existenzgründer*
Hinweise

Technische Hinweise:

Die Veranstaltung findet über Zoom statt und kann mit jedem Notebook, PC, Mac, Pad oder Smartphone genutzt werden.

Bitte laden Sie sich hierzu die kostenfreie Zoom-App herunter.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie alle weiteren Hinweise.

Jetzt buchen

Alternative Termine

Datum   Ort
24.03.2022 09:30   Leipzig
Buchen Info
05.05.2022 09:30   Köln
Buchen Info
14.07.2022 09:30   Hannover
Buchen Info