Unternehmens­beratung Wißgott - Fachberatung für Pflegeeinrichtungen
Tel.: 05143 / 66 96 27
Fax.: 05143 / 6 69 08 34

Fortbildungskurs: Pflegerische Betreuungskraft

NEU Fortbildungskurs: Pflegerische Betreuungskraft

   
Veranstaltungsart: Fortbildungskurs
Veranstalter: Unternehmensberatung Wißgott (UW)
Dozent: Manuela Michels (UW)
Zielgruppen: Pflege- & Betreuungskräfte, Pflegefachkräfte, Inhaber, Geschäftsführer, PDL, Führungskräfte
 
Kursbeschreibung:

Der Gesetzgeber hat mit den Pflegestärkungsgesetzen die Pflege des Körpers mit der Pflege der Seele und des Geistes gleichgestellt. Da diese Umstellung der Wertigkeit und dem Verständnis von Pflege in der Praxis noch nicht angekommen sind, hat der Gesetzgeber mit den Ambulanten Betreuungsdiensten eine neue Pflegeeinrichtungsform geschaffen und Regelungen in die Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität aufgenommen, die dafür sorgen soll, dass die Pflegebedürftigen ausreichende und zielführende Maßnahmen der pflegerischen Betreuung erhalten.

In den Maßnahmen und Grundsätzen für die Qualität, Qualitätssicherung und -darstellung (MuG) hat der Gesetzgeber inzwischen sehr klar formuliert, wie dieses Verständnis im Lebens- und Pflegealltag eingebunden werden soll.

Der Bedarf nach pflegerischer Betreuung ist immens!

Der Kurs qualifiziert die Teilnehmer nach den gesetzlichen Vorgaben zur pflegerischen Betreuungskraft.

   
Workshopinhalte:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Richtlinien, Empfehlungen und „neue Wege“
  • Expertenstandards zielführend einsetzen
  • Pflegerische Betreuungsmaßnahmen und die neue QPR-2019/20
  • Beratung von Beteiligten
  • Fallbeispiele
  • Abschlussprüfung
   
Vorteile und Ziele:

Nach einer rechtlichen, theoretischen und praktischen Einführung in die Pflegerische Betreuung erfolgt die Darstellung von individuellen Lösungen zur Einbindung in den Pflegealltag in ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen.

Der Kurs befähigt die Teilnehmer die rechtlichen Vorgaben sinnvoll und zielführend in ihrer Einrichtung umzusetzen. Damit umher geht ein deutlicher Qualitätsgewinn aber auch wirtschaftliche Vorteile für die Einrichtung.

   
   
Hier angegebene Veranstaltungstermine, die in der Vergangenheit liegen, können selbstverständlich nicht mehr gebucht werden.
   

Teilnahmegebühren:
Frühbucherrabatt 200 Euro bei Buchungen bis 30 Tage vor Veranstaltung
2.895,- € für UW-Vertragskunden / 2.695,- € für Frühbucher
2.995,- € für andere Teilnehmer / 2.795,- € für Frühbucher

Die genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

In den Teilnahmegebühren sind keine Übernachtungen enthalten..

Für diese Veranstaltung können leider keine Gutscheine eingelöst werden.

Sonderkonditionen für mehrere Personen:
Für den dritten und jeden weiteren Teilnehmer je Einrichtung reduziert sich die Seminargebühr um jeweils 25 Euro.

Stornobedingungen:
Eine Stornierung oder Umbuchung ist schriftlich bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei möglich, danach fallen die Seminargebühren in voller Höhe an.

   
Zeitlicher Ablauf:

09.30 - 09.45 Uhr - Empfang, Begrüßungskaffee
09.45 - 10.00 Uhr - Vorstellung der UW
10.00 - 11:30 Uhr - Seminarteil 1
11.30 - 11.45 Uhr - Kaffeepause
11.45 - 13.00 Uhr - Seminarteil 2
13.00 - 14.00 Uhr - Mittagpause
14.00 - 15.30 Uhr - Seminarteil 3
15.30 - 16.00 Uhr - Kaffeepause
16.00 - 17.00 Uhr - Seminarteil 4

Die reine Schulungszeit beträgt 5,25 Stunden.

   

Je Teilnehmer erhalten Sie 50 Fortbildungspunkte für das UW - Bonussysstem.