Unternehmens­beratung Wißgott - Fachberatung für Pflegeeinrichtungen
Tel.: 05143 / 66 96 27
Fax.: 05143 / 6 69 08 34

Kloster-Seminar II: Meine "Rolle" und ich

NEU Kloster-Seminar II: Meine "Rolle" und ich
Seminarart: Klosterseminar
Veranstalter: Unternehmensberatung Wißgott (UW)
Dozent: Janka Macke & Michael Küppers, beide systemische Coaches der UW
Zielgruppen: Inhaber, Geschäftsführer, PDL, Führungskräfte, Existenzgründer, jede interessierte Person
 
Seminarbeschreibung:

Dieses 3,5-tägige Seminar findet nicht wie sonst bei Seminaren üblich in nüchternen Veranstaltungs- und Konferenzräumen statt. Es soll zum Nachdenken anregen über die eigene Rolle im Betrieb und berufliche Ziele, aber auch der Entspannung und der Energiefindung dienen. – Einfach mal raus aus dem Alltag. Hierzu lädt diese außergewöhnliche Umgebung und Atmosphäre ein. Als Veranstaltungsort haben wir daher bewusst ein Kloster und ein Klosterhotel gewählt. 

Das Finden der eigenen Rolle erfolgt mit Hilfe von unterschiedlichen systemischen Coachingstools. Die einfach anzuwendenden und doch wirksamen Tools erlernen Sie durch erfahrene systemische Coaches und erproben in der Gruppe ihre (Aus)Wirkung. Sie können die Tools sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld eigenständig anwenden. 

Die Tools, die Sie aktiv kennen lernen helfen Ihnen und ggf. Ihren Mitarbeitenden in den Bereichen Orientierung, Analyse, Kommunikation und Change. Sie erhalten Lösungsmöglichkeiten für vielfältige Anliegen und neue Perspektiven. Sie schaffen Freiraum für Entwicklung und eröffnen Wege um mit bestimmten Situationen anders umzugehen. Lernen Sie sich selbst und den eigenen Führungsstil besser kennen. Durch Reflektion erhalten Sie die Möglichkeit diesen anzupassen. Dies bedeutet im Alltag einen anderen Weg aus- oder in Gesprächen zu finden um somit erfolgreicher mit Menschen zu kommunizieren.

Genießen Sie die klösterliche Gastfreundschaft, finden Sie neben Stille und innerer Einkehr auch die Möglichkeit zum Gespräch und zur Klärung Ihrer Anliegen.

Inhalte:
  • Lösungswege für Anliegen finden
  • Erweiterung der Kommunikationskompetenzen
  • Perspektivwechsel ermöglichen
  • Reflektion und Analyse der eigenen Situation
  • Change Prozesse initiieren und erfolgreich begleiten
  • Zu sich selber finden
Datum: 16.-19.09.2019
Ort: 
Loccum
 
Hier angegebene Veranstaltungstermine, die in der Vergangenheit liegen, können selbstverständlich nicht mehr gebucht werden.

Teilnahmegebühr:
Der Teilnahmegebühr für den gesamten Zeitraum beträgt je Teilnehmer 1.285 EUR - für Frühbucher (bis sechs Wochen vor Veranstaltung) 1.185 EUR. Die genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Für diese Veranstaltung können leider keine Gutscheine eingelöst werden.

Im Teilnahmebeitrag enthalten sind:
  • Teilnahme am 3,5-tägigen Seminar
  • 3 Übernachtungen im Gästehaus der Abtei Münsterschwarzach, bzw. im Tagungshaus Loccum im Einzelzimmer mit Dusche und WC
  • Vollpension mit Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen (am ersten Tag beginnend mit Nachmittagskaffee und am letzten Seminartag endend mit Mittagessen)
  • individuelles Coaching „unter 4 Augen“ zu eigenen Themen
  • ggf. Führung in der Abteikirch bzw. in der Klosterkirche
  • Zeiten zur freien Verfügung; z.B. Teilnahme an den Gottesdiensten in der Abteikirche, bzw. in der Klosterkirche, Spaziergang am Schweigeweg, Ruhe und innere Einkehr in einem der Klostergärten, am Pilgerweg,…
  • auf Wunsch ein kinesiologisches Stress-Tape im Nacken-Schulter Bereich
Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten

Stornobedingungen:
Eine Stornierung ist schriftlich bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei möglich, danach fallen die Seminargebühren in voller Höhe an.

Zeitlicher Ablauf:

Die Anreise ist in der Zeit ab 13.30 Uhr möglich. Um 16.30 Uhr beginnen wir mit der  Begrüßung und Einführung in die Seminarthemen. 
An den folgenden drei Tagen bieten wir Ihnen neben einem abwechslungsreichen Programm mit vielen praktischen und theoretischen Einheiten auch Zeiten für die Klärung Ihrer Anliegen im Einzelcoaching. Hierzu können Sie gerne im Vorfeld bereits Termine mit den Dozenten vereinbaren.

Es handelt sich um ca. Angaben, die sich durch unterschiedliche Gottesdienstzeiten in den beiden Veranstaltungsorten leicht unterscheiden. Detaillierte Zeiten der Seminare und Coachings werden vor Ort festgelegt.

TAG 1
Anreise ab 13.30 Uhr 
Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr
Begrüßung, Seminarbeginn um 16.30 Uhr            
Abendessen 18.15 Uhr
Im Anschluss Seminar bzw. Einzelcoachings

TAG 2 und 3
Frühstück 8.00 Uhr
Vormittags: Seminar ca. 9-12 Uhr
Mittagessen 12.15 Uhr
Nachmittag: Seminar ca. 13.30 Uhr-18.00 Uhr
Nachmittagskaffee 15 Uhr
Abendessen 18.30 Uhr
Abend: zur freien Verfügung und nach Wunsch Einzel-Coaching 

Tag 4
Frühstück 8.00 Uhr
Vormittag: Seminar ca. 9-12 Uhr
Mittagessen und Abschluss 12.15 Uhr 
Abreise

Veranstaltungsorte:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abtei Münsterschwarzach
– Gästehaus –
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Telefon: 0 9324/20-203
BÜROZEITEN:
Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Das Kloster Münsterschwarzach erreichen Sie bequem mit dem Auto. Die Abtei liegt an
der Autobahn A3 Frankfurt/Nürnberg, Ausfahrt (74) Kitzingen/Schwarzach in Richtung
Volkach. Kostenlose Parkplätze befinden sich gegenüber vom Gästehaus.

Mit Bus und Bahn können Sie sowohl vom Bahnhof in Würzburg, als auch vom Bahnhof
in Kitzingen das Kloster erreichen. Alternativ stehen Taxen zur Verfügung, die Sie
allerdings vorbestellen sollten. Fahrzeiten der Busse und die Rufnummern der Taxi-
unternehmer finden Sie unter:
http://www.gaeste.abtei-muensterschwarzach.de/anreise/anreise-mit-bus-und-bahn

GOTTESDIENSTZEITEN IN DER ABTEILKIRCHE MÜNSTERSCHWARZACH
An Wochentagen
5.05 Uhr Vigil u. Laudes
6.15 Uhr Konventamt
12.00 Uhr Mittagshore
18.00 Uhr Vesper
19.35 Uhr Komplet; Mittwoch bereits um 19.10 Uhr



Tagungsstätte in der Evangelischen Akademie Loccum
Münchehäger Straße 6
31547 Rehburg-Loccum
Telefon: 0 57 66 / 81 182

GOTTESDIENSTZEITEN Loccum
08.15 Uhr Andacht in der Kapelle im Tagungshaus
18.00 Uhr Hora in der Klosterkirche

Anreise: https://www.tagungsstätte-loccum.de/anreise/