Unternehmens­beratung Wißgott - Fachberatung für Pflegeeinrichtungen
Tel.: 05143 / 66 96 27
Fax.: 05143 / 6 69 08 34

Lohnmodelle

Lohnmodelle / Haustarife

   
Seminarart: Intensivworkshop
Veranstalter: Unternehmensberatung Wißgott (UW)
Dozent: Ralph Wißgott
Zielgruppen: Inhaber, Geschäftsführer, PDL, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Existenzgründer
 
Workshopbeschreibung:

Eine gerechte Vergütung steht bei den Mitarbeitern in der Pflege, auf der Liste der wichtigsten Arbeitsbedingungen ganz weit oben. Als nicht tarifgebundene Einrichtung, macht es sehr viel Sinn ein transparentes Lohnmodell zu entwickeln und einzuführen.

Darüber hinaus ist es immer schwieriger, (gute) Mitarbeiter zu gewinnen. Ein ausgewogenes und gerechtes Vergütungssystem ist dabei sehr hilfreich, zumal Löhne in der Höhe von bis zu tarifvertraglichen Entlohnungen im Rahmen von Pflegesatzverhandlung von den Kassen nicht als unwirtschaftlich zurückgewiesen werden dürfen.

   
Workshopinhalte:
  • gerechte Vergütung
  • gehaltsbildende Faktoren
  • mögliche (freiwillige) Zuschläge
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Beispiele aus der Praxis
  • Erstellung eines, unmittelbar einsetzbaren Lohnmodells
   
Vorteile und Ziele: Im Rahmen dieses Workshops werden alle wichtigen gehaltsbildenden Faktoren berücksichtigt, jeder Teilnehmer kann für sich aus einer Vielzahl an Varianten entscheiden und folgend ein trägerindividuelles, sofort einsatzbereites Lohnmodell, im Rahmen des Workshops, erstellen.
   
Datum: 21.05.2019
Ort:
 
Hannover
   
Hier angegebene Veranstaltungstermine, die in der Vergangenheit liegen, können selbstverständlich nicht mehr gebucht werden.
   

Preise:
Der Frühbucherrabatt gilt bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

325,- € für UW-PLUS-Kunden / 295,- € für Frühbucher
395,- € für andere Teilnehmer / 365,- € für Frühbucher

Die genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Werden Sie PLUS-Mitglied und sparen Sie ab sofort bei jeder Buchung mindestens 70 Euro je Teilnehmer!

Sonderkonditionen für mehrere Personen:
Für den dritten und jeden weiteren Teilnehmer je Einrichtung reduziert sich die Seminargebühr um jeweils 25 Euro.

Stornobedingungen:
Eine Stornierung oder Umbuchung ist schriftlich bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei möglich, danach fallen die Seminargebühren in voller Höhe an.

   
Zeitlicher Ablauf:

09.30 - 09.45 Uhr - Empfang, Begrüßungskaffee
09.45 - 10.00 Uhr - Vorstellung der UW
10.00 - 11:30 Uhr - Seminarteil 1
11.30 - 11.45 Uhr - Kaffeepause
11.45 - 13.00 Uhr - Seminarteil 2
13.00 - 14.00 Uhr - Mittagpause
14.00 - 15.30 Uhr - Seminarteil 3
15.30 - 16.00 Uhr - Kaffeepause
16.00 - 17.00 Uhr - Seminarteil 4

Die reine Schulungszeit beträgt 5,25 Stunden.

   

Je Teilnehmer erhalten Sie 50 Fortbildungspunkte für das UW - Bonussysstem.

   
Teilnehmerstimmen:

"Trotz trockenem Thema lockere entspannte Art, sehr angenehmes Erarbeiten von Beispielen, es hat sich gelohnt"


"Insgesamt ein sehr guter und interessanter Workshop, viel Stoff zum Arbeiten"

 


"Genau nach so eine Fortbildung habe ich gesucht, nun habe ich alle Punkte zusammen, um ein solches Modell in meiner Einrichtung einzuführen, danke."