Unternehmens­beratung Wißgott - Fachberatung für Pflegeeinrichtungen
Tel.: 05143 / 66 96 27
Fax.: 05143 / 6 69 08 34

Pflege - Umsatz PLUS mit Zusatzleistungen der Kranken- und Pflegeversicherung den Umsatz steigern!

 

Pflege - Umsatz PLUS - mit Zusatzleistungen der Kranken- und Pflegeversicherung den Umsatz steigern!
Seminarart: Intensivseminar
Veranstalter: Unternehmensberatung Wißgott (UW)
Dozentin: Ralph Wigßott Hannover & Janka Macke (UW) alle anderen Orte
Zielgruppen:

Inhaber, Geschäftsführer, PDL, Führungskräfte, Case-Manager, Pflegeberater, Existenzgründer

 
Seminarbeschreibung:

Die Umsätze je Pflegekunde zu steigern ist nicht einfach, zumal viele Pflegebedürftige und Ihre Angehörigen zu Zuzahlungen nicht bereit sind. Leistungen, für die jedoch die Pflegekasse die Kosten übernimmt lassen sich ungleich einfacher beim Kunden platzieren.
Viele Pflegedienste nutzen das Potenzial dieser Leistungen nicht aus, während andere Einrichtungen damit bis zu 20 % ihres gesamten Umsatzes generieren.
Pflegedienste sollten grundsätzlich die Frage stellen, ob der Kunde wirklich bedarfsgerecht versorgt wird, oder ob der Pflegedienst nicht der Meinung ist, dass zum Wohle des Kunden weitere Leistungen oder Einsätze sinnvoll und nötig wären.

   
Inhalte:
  • Sachleistungsanteile der Pflegeversicherung voll ausnutzen
  • Pflegerische Betreuungsmaßnahmen
  • Anleitung zur Behandlungspflege
  • Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI) stundenweise komplett ausschöpfen
  • Angebote zur Unterstützung im Alltag (§ 45a SGB XI)
  • Entlastungsbetrag (§ 45b SGB XI)
  • Pflegeschulungen und Überleitungspflege (§ 45 SGB XI)
  • aus jedem Beratungsbesuch (§ 37 Abs. 3 SGB XI) einen Kunden gewinnen
   
 Vorteile und Ziele:

Das Seminar zeigt den Teilnehmern gesetzliche Hintergründe und Möglichkeiten auf, Leistungen die von öffentlichen Kostenträgern übernommen werden, beim Kunden zur Verbesserung der Pflegesituation und Entlastung pflegender Angehöriger erbringen zu können.
Dies führt in der Konsequenz zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit sowie zu deutlichen Umsatzzuwächsen.

   
Datum: 07.05.2020
Ort: Hannover
Datum: 20.10.2020
Ort: Berlin
   
Hier angegebene Veranstaltungstermine, die in der Vergangenheit liegen, können selbstverständlich nicht mehr gebucht werden.
   
ergänzende Veranstaltungen:

Erfolgreiches Verkaufen von Pflegeleistungen | Intensivseminar

Leistungsrecht für Beratungsexperten in der ambulanten Pflege | Intensivseminar

Erlebte Verkaufspraxis - Verkaufsrhetorik | Intensivseminar

Angebote zur Unterstützung im Alltag | Intensivseminar

Pflegerische Betreuungsmaßnahmen | Intensivseminar

   

Preise:
Der Frühbucherrabatt gilt bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

325,- € für UW-PLUS-Kunden / 295,- € für Frühbucher
395,- € für andere Teilnehmer / 365,- € für Frühbucher

Die genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Werden Sie PLUS-Mitglied und sparen Sie ab sofort bei jeder Buchung mindestens 70 Euro je Teilnehmer!

Sonderkonditionen für mehrere Personen:
Für den dritten und jeden weiteren Teilnehmer je Einrichtung reduziert sich die Seminargebühr um jeweils 25 Euro.

Stornobedingungen:
Eine Stornierung oder Umbuchung ist schriftlich bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei möglich, danach fallen die Seminargebühren in voller Höhe an.

   
Zeitlicher Ablauf:

09.30 - 09.45 Uhr - Empfang, Begrüßungskaffee
09.45 - 10.00 Uhr - Vorstellung der UW
10.00 - 11:30 Uhr - Seminarteil 1
11.30 - 11.45 Uhr - Kaffeepause
11.45 - 13.00 Uhr - Seminarteil 2
13.00 - 14.00 Uhr - Mittagpause
14.00 - 15.30 Uhr - Seminarteil 3
15.30 - 16.00 Uhr - Kaffeepause
16.00 - 17.00 Uhr - Seminarteil 4

Die reine Schulungszeit beträgt 5,25 Stunden

   

Je Teilnehmer erhalten Sie 50 Fortbildungspunkte für das UW - Bonussysstem.

   
Teilnehmerstimmen:

"Inhaltlich sehr gut, toll vermittelt und lebendig gestaltet, ein toller Tag"

"Viel Neues gelernt, es ist aber nicht abstrakt, sondern umsetzbar, daher ein wirklich lohnender Tag"

Sehr gut, interessant vermittelt, es war alles andere als langweilig"